Sophie - Ambulante Intensivpflege in München

24 Stunden Pflege

Intensivpflege

Häusliche Pflege

Sophie - der ambulante Intensivpflegedienst in München

24 Stunden Pflege

Intensivpflege

Häusliche Pflege

Ambulante Pflege München

Verhinderungspflege

Grundpflege

Behandlungspflege

Allgemeine Pflegedienst Leistungen im Überblick

Der Sophie – Ambulante Intensivpflegedienst bietet Pflegedienstleistungen der häuslichen Krankenpflege gemäß den jeweils aktuellen gültigen Verträgen mit den Krankenkassen und Leistungen der Pflegeversicherung gemäß den jeweils gültigen Verträgen mit den Pflegekassen an.

Unser Angebot einer ganzheitlichen Pflege, richtet sich an alle hilfs- und pflegebedürftige sowie kranke und behinderte Kinder und Jugendliche, Erwachsene sowie ältere Menschen. Dieses Angebot ist unabhängig vom Alter, Geschlecht, Hilfebedarf, von der wirtschaftlichen und sozialen Situation sowie von der konfessionellen Zugehörigkeit.

Serviceleistungen

  • umfassende Beratung sowie die komplette Abwicklung rund um die Pflege und die medizinische Versorgung
  • Hilfe bei der Antragsstellung und ggf. Klärung der Kostenübernahme durch die Kostenträger (Krankenkasse / Pflegekasse / Sozialamt)
  • Hilfe bei der Beschaffung von Pflegehilfsmitteln wie Pflegebett, Rollator, Hausnotruf-System, etc.
  • Unterstützung bei der Organisation von mobiler Fußpflege, mobilem Frisör oder Essensdiensten
  • enge Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt / Hausarzt, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie
  • enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Providern/ Hilfsmittellieferanten
  • 24 Stunden- Pflege/ 24 Stunden Erreichbarkeit

  • Intensivpflege

  • Behandlungspflege

  • Grundpflege

  • Verhinderungspflege

  • Hauswirtschaftliche Versorgung

Krankenkassenleistungen nach SGB V

  • An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Wickeln der Beine mit Kompressionsbinden
  • Medikamentengabe/ Richten von Medikamenten/ Rezeptanforderungen
  • Ausführung von ärztlichen Verordnungen gem. den Richtlinien nach §92 SGB V für häusliche Krankenpflege (z.B. Injektionen,Wundversorgung, Verbandswechsel, etc.)
  • Gabe von Augentropfen/ Augensalben
  • medizinische Einreibungen
  • Inhalationen
  • Blutdruckmessung/ Blutzuckermessung
  • Behandlungspflege von Intensivpatienten/ beatmeten Patienten
  • Sterbebegleitungen

Pflegekassenleistungen nach SGB XI

  • Hilfe bei der Grundpflege, z.B. Körperpflege, Ausscheidung, Mobilisation
  • Hilfe bei der Ernährung, z.B. Zubereitung von Mahlzeiten, Darreichung von Mahlzeiten und Getränken, Versorgung mit Sondennahrung
  • Hauswirtschaftliche Versorgung, z.B. Wäsche waschen, Einkaufen, Reinigen der Wohnung
  • Begleitung zum Arzt, zu Behörden oder anderen Terminen
  • Verhinderungspflege
  • Anleitung und Beratung von Patienten und Bezugspersonen/ pflegenden Angehörigen in der häuslichen Pflege
  • Vermittlung von Helfern, z.B. für Spaziergänge, Einkäufe, Botengänge, etc.
  • Verleih von Pflegehilfsmitteln, z.B. Gehhilfen